Internationales Teleskoptreffen Vogelsberg

Teilnahmebedingungen, Etiquette und Sonstiges

Aufbau Camping / Teleskope

Wie üblich sucht sich jeder auf dem ITV-Gelände selbst nette Nachbarn aus. Das Gelände hat einige Stellen mit Schräglage, wir bitten Parallaktiker mit Dreibein diese zu benutzen und den Dobsonauten die ebeneren Flächen zu überlassen. Die Händlerflächen bitte freihalten, Anweisungen der ITV Organisaton sind zu beachten.

Rücksicht am Teleskop

Auch die Großgeräte sind kein öffentliches Eigentum. Den Teleskop-Besitzern bitte Zeiträume gestatten, in denen diese ungestört selbst beobachten können. Vor dem Blick durch ein fremdes Teleskop fragen, ob oder wann man durchsehen darf. Auf keinen Fall ungefragt ein fremdes Teleskop über­nehmen und neu positionieren - bei einem scheinbar un­beaufsichtigten Gerät könnte der Besitzer gerade etwas im Atlas nachsehen. Anstehen an Großgeräten möglichst weit von der Öffnung weg, die Körperwärme ruiniert das Bild.

Musik & Lärm

Generell bitten wir um "normale" Lautstärke und gegenseitige Rücksichtnahme.

 

Klare Beobachtungsnächte:
Ab 24 Uhrleise Musik / Zeltlautstärke
Ab 2 Uhr Ruhe
Bedeckte Nächte:
Ab 22 Uhrleise Musik / Zeltlautstärke
Ab 24 Uhr Ruhe
Party-Nacht: Mittwoch, 24.05.2017
21 bis 1 Uhr Musik, normale Lautstärke
Ab 1 Uhrleise Musik / Zeltlautstärke
Ab 3 Uhr Ruhe


Licht- u. Nachtfahrverbot

Für das ITV-Gelände gilt Nachtfahrverbot und Lichtverbot. Nachts kein weißes Licht verwenden. Auch bei Wohn­wagen / Wohnmobilen sollte die Innen­beleuchtung aus bleiben. Für "moderne" Autos mit Blink- und Leucht-Voll­automatik empfehlen wir den Ausbau der Glühbirnen oder das Abkleben mit schwarzer Folie. Bitte keine weißen Taschenlampen verwenden.

Keine grünen Laser

Grüne "Hochleistungslaser" sind ein hilfreiches Werkzeug, um Anfängern den Sternhimmel nahezubringen. Wer keine Laiengruppe betreut, sollte bitte nicht mit Lasern herumleuchten, alleine schon der Astrofotografen wegen.

Platzordnung

Neben diesen ITV-Regeln gilt die Platzordnung der Stadt Gedern für das Erholungsgebiet am Gederner See.

Astro-Flohmarkt

Samstag ab 14 Uhr. Teilnehmer die etwas anbieten möchten, können dies hier konzentriert tun. Gewerbliche Anbieter benötigen eine Zulassung.

Werbung / Gewerbliche Anbieter

Jede Art von Werbung und jedwede Tätigkeit gewerblicher Anbieter beim ITV erfordert eine schriftliche Genehmigung des Veranstalters.

Vorträge

Für Vorträge gibt es eine eigene Halle. Wir sind für Vorträge dankbar. Termine bitte mit der Organisation absprechen. Eine Leinwand steht zur Verfügung.

Verbot von Feuerwerk

Das Abfeuern von Feuerwerkskörpern auf dem ITV ist verboten und führt zu sofortigem Platzverweis.

Diebstahl

Leider kann man nicht mehr davon ausgehen, daß unter Astronomen nicht geklaut wird. Besonders gefährdet sind teure Okulare, die gezielt und mit Sachverstand aus dem Teleskop oder unbeaufsichtigten Okularkoffern entwendet werden. Wir übernehmen keine Haftung, es besteht ebenso kein Versicherungsschutz. Bitte auf die eigenen Sachen aufpassen, und auch ein Auge auf die Sachen der Nachbarn werfen. Vorfälle bitte beim Veranstalter melden.

Haftungsvorschriften

Vesicherungs- bzw. Schadensersatzansprüche (z.B. Brand, Einbruch, Diebstahl, Beschädigung durch Bäume) gegen die Veranstalter und den Campingpark sind ausgeschlossen.